Unterhalt Heizung


Spülung von Fussbodenheizung

Magnetitschlamm aus Fussbodenheizung
Magnetitschlamm aus Fussbodenheizung

Es steht fest, dass Fussbodenheizungen für ein angenehmes Raumklima und einen fusswarmen Boden sorgen. Man findet sie heutzutage in einer Vielzahl von Wohnungen und Häusern. Was nicht jeder weiss: In den einzementierten Heizungsrohren sammeln sich mit den Jahren chemische Rückstände an, welche Schlamm bilden und die Leitungen verstopfen und so die Leistung der Heizung stark mindern können

 

Für eine effiziente Heizleistung und eine lange, störungsfreie Lebensdauer, sollte ein Bodenheizungs-System ca. alle 15-20 Jahre gereinigt und neu aufgefüllt werden.

Das Lösen der Verschmutzung erfolgt mit einem Spülkompressor. Ein Luft-Wassergemisch erzeugt den benötigten Druck kann so die Ablagerungen lösen und herausschwemmen.

Nach der erfolgreichen Spülung wir der Heizkreis wieder mit Wasser gefüllt und entlüftet. Mit einer regelmässigen Spülung ist eine effiziente Heizlistung gewährleistet und die Rohre werden vor Korrosion geschützt.